DAS WAR BERGERLESEN auf 1.908 m Seehöhe.


Ein Sommer voller berührender Momente in einer atemberaubenden Kulisse der Nockberge

Besten Dank an unser Team der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen und an alle Partner für Ihre Unterstützung!
Wir sehen uns im Sommer 2018 wieder und wünschen allen bis dahin eine schöne Zeit!
Die Termine und die AutorInnen für BergErlesen 2018 finden Sie hier in Kürze.  

Alfred Komarek


las aus seinem Buch
„Anstiftung zum Innehalten“


Donnerstag, 22. Juni 2017   


Es waren schöne Momente der Ruhe und Stille in einer atem-
beraubenden Kulisse des Biosphärenparks Nockberge.
 


Vielen Dank an Herrn Komarek für den schönen Abend!

Wladimir Kaminer


las aus seinem Buch
„Die Kreuzfahrer"

Donnerstag, 13. Juli 2017

Schön war es wieder..

Wir lauschten mit Begeisterung mit wieviel Witz und Charme Herr Kaminer aus seinem
noch nicht veröffentlichten Buch "Die Kreuzfahrer" vorlas.

Vielen Dank an Herrn Kaminer für diesen Abend.

Anna Mitgutsch


las aus ihrem Buch „Die Annäherung“


Donnerstag, 20. Juli 2017


Ruhig und leise erzählte Anna Mitgutsch die berührende Geschichte einer schwierigen Vater-Tochter-Beziehung.
Sie beschreibt ihre Figuren mit Empathie und großer Herzenswärme.


Vielen Dank an Anna Mitgutsch für die berührenden Momente.


 


 

Thomas Raab


las aus seinem Buch „Der Metzger“


Donnerstag, 3. August 2017

Ein lauer Sommerabend auf
1.908 m Seehöhe, eine traumhafte Kulisse  und ein äußerst
amüsanter Thomas Raab.
Es war einfach wieder sensationell!


Vielen Dank an Herrn Raab für den ganz besonderen Abend! 

Rene Freund


las aus seinem Buch
„Niemand weiß, wie spät es ist“

Donnerstag. 24. August 2017

Bei diesem Panorama wollte Herr Freund gleich seine Wanderschuhe auspacken, aber dann war er doch so fasziniert von unserer Natur-Lesebühne, dass er uns auf die Reise mit Nora mitnahm, die mit der Asche ihres Vaters im Handgepäck durch ganz Österreich reiste. 


Ein warmherziger und witziger Roman. 

Franzobel


las aus seinem Buch

"das Floß der Medusa"

Donnerstag, 31. August 2017

Franzobel beschreibt in seinem Buch den Überlebenskampf auf hoher See und was mit den Menschen passiert, wenn es keinen moralischen Kompass mehr gibt.

Es war ein bewegender Abend!   

Erhält im Herbst den Nicolas-Born Preis 2017.

Bernhard Aichner


las aus seinem Buch "Totenrausch"

Donnerstag, 7. September 2017 

In seinem dritten Werk über die Bestatterin, Mörderin und  Mutter Brünhilde Blum, entführte er uns nach Hamburg ins legendäre Rotlichtviertel.

Ein Fest für Thriller Fans.


Vielen Dank an Herrn Aichner für diesen mitreißenden Abend!

Doris Knecht


las aus ihrem Buch „Alles über Beziehungen“

Donnerstag,  14. September 2017

Viktor ist ein Mann mit durchschnittlichen Problemen:
Er wird demnächst fünfzig, er hat hohen Blutdruck, 
fünf Kinder, zwei Exfrauen und eine Lebensgefährtin....


Vielen Dank an Doris Knecht für den amüsanten Abend! 


 


 

Die BergErLesen Naturbühne auf 1.908 m Seehöhe
Auffahrt mit der Brunnachbahn zu BergErLesen
Abendstimmung auf der Bergstation Brunnach
Sonnenuntergang bei Berg ErLesen
atemberaubende Kulisse auf der Brunnach bei BergErLesen
Bergrestaurant Nock IN
Kulinarik Nock IN
Lesung auf 1.908 m Seehöhe
Sonnenuntergang in den Nockbergen
Abendstimmung bei BergErLesen auf der Brunnach
In der Dankbarkeit steht der Mensch auf gutem Boden und in guter Verbindung zu Freude und Glück. 
In diesem Sinne möchen wir uns ganz herzlich bei unseren Partnern für die gute Zusammenarbeit bedanken: 
Stadtlesen, Bibliotels, Biopshärenpark NockbergeBücherei Heyn, Me Evento
 
 

Berg ErLesen - Partnerbetriebe

Die Berg ErLesen-Partner bieten so einiges an. Vor allem: eine Übernachtung, die glücklich macht.

Unterkünfte Finden

Kategorien

Ausstattung

Verpflegung

Filter zurücksetzen