Berg ErLesen

Europas höchstgelegene Lesereihe auf 1908 m Seehöhe

Gründe, sich in der Höhe frei zu fühlen, sind  so vielfältig wie die Berge selbst. Es tut in jedem Fall gut, unsere schnelllebige Welt für einen Augenblick zu entfliehen um die Freiheit der Berge zu erleben.
  

Literatur trifft Höhenluft | AutorInnen und Abendprogramm

Umrahmt wird der Literaturgenuss von regionaler Kulinarik – ein kleiner Vorgeschmack wird bereits bei der Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach gereicht und lädt zur Fortsetzung im Bergrestaurant Nock-In ein. Alternativ kann man sich bei einer kurzen individuellen Wanderung auf die Lesung einstimmen. Der Speichersee an der Bergstation bildet mit Sitzgelegenheiten rund um die Naturbühne eine entspannte Lesearena. Der Sonnenuntergang über dem Rosennock lasst die Geschichte nochmals Revue passieren.  Ein besonderes Highlight für das Auge, ergänzend zum Hörgenuss, ist die eigens zum Thema gestaltete Naturbühne aus Lärchenholz. Diese wurde vom ortsansässigen Bildhauer Egon Gruber konzeptioniert und umgesetzt.

Alfred Komarek

liest aus seinem Buch „Anstiftung zum Innehalten“

Donnerstag, 22. Juni 2017  

ab 18.00 bis 19.00 Uhr Auffahrt mit der  Nationalparkbahn Brunnach 


Beginn der Lesung: 19.30 Uhr | Ende ca. 20.15 Uhr

Autogrammstunde  bis 21.00 Uhr


ab 21.00 Uhr bis 21.30 Uhr Talfahrt  

Wladimir Kaminer

liest  aus seinem Buch „Die Kreuzfahrer

Donnerstag, 13. Juli 2017

ab 18.00 bis 19.00 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach

Beginn der Lesung: 19.30 Uhr | Ende ca. 20.15 Uhr


Autogrammstunde bis 21.00 Uhr


ab 21.00 Uhr bis 21.30 Uhr Talfahrt

Anna Mitgutsch

liest aus ihrem Buch „Die Annäherung“

Donnerstag, 20. Juli 2017

ab 18.00 bis 19.00 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 19.30 Uhr | Ende ca. 20.15 Uhr

Autogrammstunde bis 21.00 Uhr


ab 21.00 Uhr bis 21.30 Uhr Talfahrt

Thomas Raab

liest aus seinem Buch „Der Metzger“

Donnerstag, 3. August 2017

ab 18.00 bis 19.00 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 19.30 Uhr | Ende ca. 20.15 Uhr

Autogrammstunde bis 20.45 Uhr


ab 21.00 Uhr bis 21.30 Uhr Talfahrt

Rene Freund

liest aus seinem Buch „Niemand weiß, wie spät es ist“

Donnerstag. 24. August 2017

ab 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr Auffahrt
mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 19.15 Uhr | Ende ca. 20.10 Uhr


Autogrammstunde bis 20.40 Uhr


ab 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr Talfahrt

Franzobel

liest aus seinem Buch „Das Floß der Medusa“

Donnerstag, 31. August 2017

ab 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 19.00 Uhr | Ende ca. 19.45 Uhr


Autogrammstunde bis 20.10 Uhr


ab 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr Talfahrt

Bernhard Aichner

liest aus seinem Buch „Totenrausch“

Donnerstag, 7. September 2017

ab 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 18.40 Uhr | Ende ca. 19.20 Uhr


Autogrammstunde bis 19.50 Uhr


ab 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr Talfahrt

Doris Knecht

Frau Knecht liest aus ihrem Buch „Alles über Beziehungen“

Donnerstag,  14. September 2017

ab 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr Auffahrt mit der Nationalparkbahn Brunnach


Beginn der Lesung: 18.40 Uhr | Ende ca. 19.20 Uhr


Autogrammstunde bis 19.40 Uhr


ab 19.40 Uhr  bis 20.30 Uhr Talfahrt

Kartenpreise
Kind (6 -14,99 Jahre) EUR 18,00 (inkl. gesetzlicher Mwst.)
Erwachsener (ab 15 Jahre) EUR 36,00 (inkl. gesetzlicher Mwst.)
Mit der Bad Kleinkirchheimer Regionscard und Kärnten Card erhalten Sie 10 % Ermäßigung. 

Die Eintrittskarten sind an den Verkaufstellen der Kaiserburgbahn, der Nationalparkbahn Brunnach und dem Thermal Römerbad erhältlich.

Da die Lesung unter freiem Himmel auf 1.908 m Seehöhe stattfindet, empfehlen wir, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.

Es gelten die allgemeinen Beförderungsrichtlinien der Seilbahnen.

In der Dankbarkeit steht der Mensch auf gutem Boden und in guter Verbindung zu Freude und Glück. 
In diesem Sinne möchen wir uns ganz herzlich bei unseren Partnern für die gute Zusammenarbeit bedanken: 
Stadtlesen, Bibliotels, Biopshärenpark NockbergeBücherei Heyn, 
 

Berg ErLesen - Partnerbetriebe

Die Berg ErLesen-Partner bieten so einiges an. Vor allem: eine Übernachtung, die glücklich macht.

Unterkünfte Finden

Kategorien

Ausstattung

Verpflegung

Filter zurücksetzen