Kaiserburg Bob – Kärntens erste Rollbobbahn

Ab Winter 20/21: Achterbahn-Feeling mit bester Aussicht in Bad Kleinkirchheim

Direkt an der Kaiserburgbahn Talstation wird aktuell kräftig investiert und gebaut. Im Herbst ist es dann soweit: Kärntens erste und Österreichs zweite Alpenachterbahn der neuesten Generation öffnet ihre Tore. Der Kaiserburg Bob verspricht Sommer wie Winter Spaß für die gesamte Familie.

 

Einsteigen. Anschnallen. Los geht´s.

36 Doppelsitzer-Bobs schlängeln sich auf einer Länge von 1,4 km bergauf und bergab. Dabei werden 26 Kurven passiert. Bei rasanten Geraden und schnittigen Kurven kommt der Puls bei einer Maximalgeschwindigkeit von 40 km/h und einem durchschnittlichen Gefälle von rund 12 % nicht zur Ruhe.

Das Highlight: der rund 7 Meter hohe Kreisel in der Zielgeraden mit direktem Blick auf die Mountainbiker,. Diese sind dann zum Greifen nahe. 

Kinder ab 4 Jahren und unter 10 Jahren fahren mit einer mindestens 15-jährigen Begleitperson.
Kinder ab 10 Jahren und einer Größe von 1,30 m dürfen alleine im Bob fahren.

Technische Daten

   
Maximale Geschwindigkeit 40 km/h
Gesamte Fahrdauer (Berg- & Tal) 8 bis 10 Minuten
Anzahl der Bobs 36 Stück
Kurven 6 (Radien: 6m, 8m & 12m)
Länge Bergfahrt rund 600 m
Länge Talfahrt rund 800 m
Gesamtlänge 1.400
Bergbeförderung Seilzug
Durchschnittliches Gefälle 12 %
Durchschnittliche Steigung 18 %
Beförderungskapazität 350 Personen/Stunde
   

Preise Kaiserburg-Bob

  Erwachsene Kinder (6-14 Jahre) Kleinkind (3-5 Jahre)
1 x Berg- und Talfahrt € 14,50 € 11,00 € 4,00
3 x Berg- und Talfahrt € 34,00 € 24,00 € 12,00
5 x Berg- und Talfahrt € 50,00 € 34,00 € 20,00
Gruppentarif >20 Pers.) 1 Berg- und Talfahrt € 13,00 € 10,00 € 4,00
Das Ticket ist personenbezogen und nicht übertragbar      
Blick von der Kaiserburgbahn ins Tal im Sommer in Bad Kleinkirchheim
Aktivpark
Geöffnete Anlagen
Preise & Öffnungszeiten
Bike Trails
Webcams