BERG ERLESEN

Europas höchstgelegene Lesereihe auf 1.908 m Seehöhe.

Ein Fest der Literatur. Eine Ode an den Lesegenuss und die Natur. Den ganzen Sommer lang. An der Bergstation der Biosphärenparkbahn Brunnach. 

Umrahmt wird der Literaturgenuss von regionaler Kulinarik – ein kleiner Vorgeschmack wird bereits bei der Auffahrt mit der Biosphärenparkbahn Brunnach gereicht und lädt zur Fortsetzung im Bergrestaurant Nock In ein. Der Speichersee an der Bergstation bildet mit Sitzgelegenheiten rund um die Naturbühne eine entspannte Lesearena. Der Sonnenuntergang über dem Rosennock läßt die Geschichte nochmals Revue passieren.
Sichern Sie sich das BergErlesen Genuss-Paket im Restaurant Nock In

Ticketpreise

Erwachsener (ab 15 Jahren): € 36,- | Kinder (6-14,99 Jahre) : € 18,- inkl gesetzlicher MWSt
Tipp: Mit einem gültigem BergErLesen Ticket ist die Auffahrt am Veranstaltungstag bereits ab 15.00 Uhr möglich.

Die Eintrittskarten sind an den Verkaufsstellen der Kaiserburgbahn, der Biosphärenparkbahn Brunnach und dem Thermal Römerbad erhältlich. Bei Schlechtwetter findet die Lesung im Thermal Römerbad statt (3 Std. Thermal Römerbad & Sauna sind inkl.). Die Informationen dazu erfolgen bis 14.30 Uhr am Veranstaltungstag.

Mit der Bad Kleinkirchheimer Regionscard und Kärnten Card erhalten Sie 10 % Ermäßigung. Da die Lesung unter freiem Himmel stattfindet, empfehlen wir, entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.

Tarek Leitner und Peter Coeln

lasen aus 
„Hilde und  Gretl"


Donnerstag, 14. Juni 2018


Dieses Buch muss man einfach gelesen haben...

Danke an Tarek Leitner und Peter Coeln für den schönen Auftakt
unserer Lesereihe.

Christian Hlade


las aus seinem Buch
„Wandern wirkt"


Donnerstag, 28. Juni 2018


Den eigenen Weg gehen & Lebensträume verwirklichen...
Man hätte Herrn Hlade noch stundenlang zuhören können.


Danke für den schönen Abend, aufgrund der Wetterlage diemal
im Hotel Sonnalm.


 

Andreas Gruber


las aus seinem Buch

„Die schwarze Dame & Engelsmühle"

Donnerstag, 19. Juli 2018


2 Serienmörder auf 1.908 m Seehöhe und ein gut gelaunter Andreas Gruber, der uns humorvoll
einige Anektoden aus seinem Schriftsteller Leben erzählte.


Danke für den entspannten Abend!

Judith Taschler


las aus ihrem Buch

„David"


Donnerstag, 26. Juli 2018


Im Mittelpunkt der Geschichte von „David“ stehen Viktor, Magdalena und Jan – drei Menschen aus drei Generationen, deren Leben durch einen Ahornbaum verknüpft sind.

Vielen Dank für diesen berührenden Abend!

Eva Rossmann

 las aus ihrem ihrem Buch
„Patrioten"


Donnerstag, 02. August 2018


Wir alle lesen täglich über Nationalsozialismus, Terror und Hass. Frau Rossmann schildert in ihrem Buch diese Thematik aus verschiedensten Perspektiven.

Vielen Dank an Frau Rossmann für diese Erkenntnisse.


 


 

Pater Johannes Pausch

liest aus seinem Buch
„Meine Kräutermärchen"


Donnerstag, 30. August 2018


Auffahrt  17:15 bis 18:30 Uhr
Lesung    19:00 bis 19:45 Uhr
Talfahrt   20:00 bis 20:30 Uhr

Isabella Straub

 liest aus ihrem Buch
„Wer hier schlief"


Donnerstag, 06. September 2018


Auffahrt  17:15 bis 18:00 Uhr
Lesung    18:20 bis 19:00 Uhr
Talfahrt   19:30 bis 20:15 Uhr

Bodo Hell und Wolfgang Puschnig

„Nach der ALM ist vor der ALM"
eine Ton-Text-Collage im Gebirge


Donnerstag, 13. September 2018


Auffahrt  17:15 bis 17:45 Uhr
Lesung    18:10 bis 18:50 Uhr
Talfahrt   19:20 bis 20:15 Uhr

 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Partnern für die gute Zusammenarbeit 
 
 

Berg ErLesen - Partnerbetriebe

Die Berg ErLesen-Partner bieten so einiges an. Vor allem: eine Übernachtung, die glücklich macht.

Unterkünfte Finden

Kategorien

Ausstattung

Verpflegung

Filter zurücksetzen