AUSFLUGSZIELE & FAMILIENHIGHLIGHTS IN KÄRNTEN

Abwechslung und Spaß in Bad Kleinkirchheim und Umgebung

Das sonnige Kärnten bietet sich mit seiner Fülle an Freizeitmöglichkeiten und Ausflugszielen hervorragend für einen abwechslungsreichen Familienurlaub an. Warme Seen, wie der Brennsee mit Trinkwasserqualität, versprechen Wasserspaß pur, die sanften Kuppen des Biosphärenparks Nockberge bieten optimale Voraussetzungen für Wanderlust mit den Kids.

Das Beste an einem Familienurlaub in Bad Kleinkirchheim: hier kommt jeder auf seine Kosten. Von Anfang Juli bis Mitte September sorgen zahlreiche Familienangebote wie Family-Biken, Tennis- oder Golfschnuppern, lustige Wanderungen, Entdeckungsreisen und vieles mehr für Spaß und Unterhaltung bei Groß und Klein. Aber auch wenn die Erwachsenen einmal in Ruhe Saunieren oder Wellnessbehandlungen genießen möchten, ist das möglich – die Kinder plantschen einfach fröhlich nebenan. Und während der Nachwuchs unter Aufsicht Spaß beim Wochenprogramm mit neuen Freunden hat, spielen die Eltern eine Runde Golf, unternehmen eine anspruchsvollere Bergtour oder schwelgen in den kulinarischen Genüssen Kärntens.

Tolle (Familien-)Ausflugsziele sind auch die größeren Kärntner Seen, wie beispielsweise Millstätter See, Weißensee, Ossiacher See und Wörthersee, auf denen neben Baden und Wassersport auch lustige Schifffahrten möglich sind. Zudem locken in nächster Nähe die Nockberge mit vielen aufregenden Ausflugsideen:

  • Eine Familienwanderung mit anschließendem Bergpicknick?
  • Entdeckungsreisen durch die Region Bad Kleinkirchheim und zu den Almen?
  • Heidi auf ihrer Alm in den Nockbergen besuchen?
  • Füttern, Melken, Streicheln während Mama und Papa eine Führung über den Bio-Bauernhof machen?
  • Einen Blick auf die Tiere im Wildgehege werfen?
  • Die Tiere im Streichelzoo mit Streicheleinheiten verwöhnen?
  • Oder auf dem Pony die Eltern bei ihrer Wanderung begleiten?

Weitere Ausflugstipps für kleine Naturforscher

In kristallklaren Bächen plantschen

Die Kraft des Wassers fasziniert Groß und Klein seit jeher. Der Wildbach rauscht ist ein Erlebnis für Kinder: Flora und Fauna werden gemeinsam erkundet und an einem Gebirgsbach wird ein Wasserrad gebaut.

Granatium. Die Welt der Steine, Radenthein

Europas einzige begehbare Granatader begeistert mit einer eigenen Edelsteinschleiferei, glitzernder Granat-Ausstellung, magischen Granatstollen, Schürfgelände zum Spielen und vielem mehr …

Heidialm

Besuche Heidi und ihre Freunde am Falkert. Anhand der bekannten Heidi-Geschichte entdecken Groß und Klein das Leben auf der Alm und mit welchen herrlichen Naturerlebnissen dieses verbunden ist.

Alpenwildpark/Naturstadl Feld am See

Wildtiere aus unmittelbarer Nähe erleben – im 11 Hektar großen Tierpark mit Abenteuer-Kinderspielplatz, gemütlichem Buschenschank und kuscheligem Streichelzoo.

Silva Magica

Naturerlebnispark an der Nockalmstraße. Ein Rundwanderweg führt in die Welt der „Naturgeister“ (Wasser-, Luft-, Erd- und Feuergeister) und der „Silva Magica“ Park informiert anschaulich über die unterschiedlichsten Gesteine.

Tipp: Genießen Sie mit der Bad Kleinkirchheim Regionscard und mit der Kärnten Card über 100 Ausflugsziele in Kärnten und viele Inklusiv- und Bonusleistungen in und um Bad Kleinkirchheim – alles verpackt in einer Karte.