BergErLesen

Europas höchstgelegene Lesereihe auf 1908 m Seehöhe

Warum fühlt man sich in den Bergen so frei? Sind es die Verpflichtungen und der Alltag, die unten im Tal zurückbleiben?
Ist es das große Unbekannte, das es zu erkunden gibt? Oder die unbegrenzten Möglichkeiten und Wege, zwischen denen man auswählen kann?
Gründe, sich in der Höhe frei zu fühlen, sind  so vielfältig wie die Berge selbst. Es tut in jedem Fall gut, unsere schnelllebige Welt für einen Augenblick zu verlassen um die Freiheit der Berge zu erleben.  
 

Literatur trifft Höhenluft

Von Juni bis September lesen 8 Autoren aus verschiedenen Werken vor.
Die Lesungen finden an folgenden Donnerstagen statt:

22. Juni | 13 & 20. Juli | 03., 24. & 31. August | 07. & 14. September 2017
die Autoren werden bis Anfang Mai bekanntgegeben.

Ticketpreise
Kind (6 -14,99 Jahre) EUR 18,00 
Erwachsener (ab 15 Jahre) EUR 36,00 
Mit der Bad Kleinkirchheimer Regionscard und Kärnten Card gewähren wir 10 % Ermäßigung. 

Die Bergfahrt erfolgt individuell von 18.00 bis 19.00 Uhr.
Bei einer kurzen Wanderung können Sie sich an der Naturbühne rund um den Speichersee auf die Lesung einstimmen.
Genießen Sie ein entspanntes Ambiente mit Sitzgelegenheiten, Snacks und Sonnenuntergang inmitten des Biosphärenpark Nockberge.
Im Anschluss an den Sonnenuntergang findet dann die Fahrt zurück ins Tal statt.
Weitere Details folgen in Kürze.

BergErLesen - Partnerbetriebe

Die Berg ErLesen-Partner bieten so einiges an. Vor allem: eine Übernachtung, die glücklich macht.

Unterkünfte Finden

Kategorien

Ausstattung

Siegel

Verpflegung

Filter zurücksetzen